Dunkel-Welt Forum - powered by CuteCast
User Kontrollpaneel Registrieren Sie sich! Zeige alle registrierten Mitglieder Suchen im Forum Hilfe benötigt?
Dunkel-Welt Forum
Schwarzes: Schwarz
so ist das..
Neues Topic Antworten
Autor Thread
lilywhite
Member

Registriert: Sep 2003
Beiträge: 12
IP: Geloggt

Profil von lilywhite anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an lilywhite Abkürzung zu ausgeschriebenem Text konvertieren Editieren/löschen Antworten mit Quote

Beitrag vom Samstag, September 20, 2003 @ 02:59 PM

ich bin eigentlich über the cure in die 'szene' gerutscht.
als ich die ersten sachen von cure hörte, war ich zum ersten mal so richtig tief berührt von musik und begann, mich näher damit zu befassen.
da war ich 16...

die ersten jahre meines 'grufti-seins' waren dann zum teil provokation, sich-gegen-die-gesellschaft-auflehnen, da meine eltern und ich in einem super-konservativen bezirk in berlin wohnten.

aber inzwischen halte ich das für überflüssig. (das habe ich ja auch in dem anderen thread schon gechrieben).
zwar trage ich immernoch überwiegend schwarz, aber ich will nicht mehr mit macht provozieren, zur schau tragen, wie ich bin oder was ich innen fühle.
zum einen weil mir das zu anstrengend ist, mich so aufzumotzen und zum anderen weil ich mich auf der arbeit sowieso einschränken muß in der beziehung.

tja, aber wie hat sich diese szene entwickelt, wie ist sie entstanden?
und vor allem, was bedeutet sie?

ich kann das nicht so genau definieren, aber es ist eine bewegung, zu der ich mich von anfang an hingezogen gefühlt habe. sei es wegen der musik, sei es wegen der düsteren umgebung oder wegen der kleidung.
es ist einfach eine sehr fantasievolle bewegung, die in ihrer individualität sehr facettenreich ist.
und in der musik habe ich die meisten texte gefunden, mit denen ich mich identifizieren kann und über themen, die mich auch beschäftigen.

ich denke, daß ich durch meine emotionale innenwelt und meine gedanken in die szene gekommen, dort verbundenheit mit anderen gefunden habe, die ähnlich denken/fühlen.
und das wird auch immer so bleiben, auch wenn ich irgendwann nicht mehr 'nur schwarz' äußerlich bin

--------------------
we are all in the gutter, but some of us are looking at the stars (oscar wilde)

isc1970
Administrator

Registriert: Jul 2003
Beiträge: 196
IP: Geloggt

Profil von isc1970 anzeigen Homepage isc1970 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an isc1970 Abkürzung zu ausgeschriebenem Text konvertieren Editieren/löschen Antworten mit Quote

Beitrag vom Mittwoch, September 24, 2003 @ 11:08 PM

Natürlich bin auch ich durch die Musik in die Szenen gekommen, und ich würde lügen wenn ich sagen würde das Musik nicht die Hauptrolle meines "Schwarz-Seins" wäre.
Durch einen sehr konservativen Beruf ist es ja nicht immer möglich das "Schwarze Leben" in all seinen Zügen und Facetten auszuleben.
Aber wie hast du schon so schön gesagt, im Herzen ist man schwarz.

--------------------
warum ist leben so

^v^DENJA^v^
Member

Registriert: Nov 2003
Beiträge: 30
IP: Geloggt

Profil von ^v^DENJA^v^ anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an ^v^DENJA^v^ Abkürzung zu ausgeschriebenem Text konvertieren Editieren/löschen Antworten mit Quote

Beitrag vom Donnerstag, 13, 2003 @ 03:46 PM

das war der tag,an dem ich mein inneres nach aussen kehren konnte, ohne das gefühl dabei zu haben,nackt dazustehen...

--------------------
der sensible mensch
leidet nicht aus diesem oder jenem grunde
sondern allein deshalb
weil nichts auf dieser welt
seine sehnsucht zu stillen vermag...

Coffin
Member

Registriert: Mai 2004
Beiträge: 5
IP: Geloggt

Profil von Coffin anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Coffin Abkürzung zu ausgeschriebenem Text konvertieren Editieren/löschen Antworten mit Quote

Beitrag vom Dienstag, Mai 18, 2004 @ 02:37 AM

Ich fing an mit dem Punk, da war ich grade mal 12. Die Musik war auch für mich die Hauptsache also stellt euch keinen 12jährigen in abgerissenen Klamotten in der Fußgängerzone vor. Aber Punk war nicht genug für mich, zuwenig Ausdruck. Im Metal fühlte und fühle ich mich richtig wohl und so kam ich kurz über lang zum Gothic. Da war ich ca. 14, 15, 16. Da reichte mir noch ne schwarze Jeans und n schwarzes T-Shirt, das hat sich auch sehr gewandelt. Jetzt häng ich so zwischen Metal/Gothic/Eigenes Ding.

Coffin

--------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky (1890-1935)

Seelenschrei
Member

Registriert: Sep 2004
Beiträge: 2
IP: Geloggt

Profil von Seelenschrei anzeigen Homepage Seelenschrei besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Seelenschrei Abkürzung zu ausgeschriebenem Text konvertieren Editieren/löschen Antworten mit Quote

Beitrag vom Dienstag, September 14, 2004 @ 08:58 PM

als ich das erste mal von der szene hörte fühlte ich mich total hingezogen da war ich 12 oder so was in der richtung!
Es war einfach nur fantastisch , leider fand nie wirklich kontakt erst als ich 14 war da lernte ich die ersten leute kennen . Endlich mal welche die das selbe dachten und fühlten wie ich , welche mit dennen ich über sachen reden könnte die in heutigen geselschaft abgelehnt werden!

ElValsDelObrero
Member

Registriert: Jan 2007
Beiträge: 2
IP: Geloggt

Profil von ElValsDelObrero anzeigen Homepage ElValsDelObrero besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an ElValsDelObrero Abkürzung zu ausgeschriebenem Text konvertieren Editieren/löschen Antworten mit Quote

Beitrag vom Dienstag, Januar 9, 2007 @ 08:02 PM

Joa, ich...

Ich fing an mit Rockmusik. Meine Mutter hört nur Celine Dion und so, deshalb war das schonmal wat ganz hartes^^ Da war ich so etwa 13 glaub ich.

Naja, dann hab ich das ne Weile lang so gemacht, und auch Punk und Metal gehört. Mit 15 lernte ich dann geile Punks kennen und wurde sozusagen einer. Man kann nicht sagen wurde... Ich lebte es halt aus. Punk wird man ja nich...

Naja, eg bin ich immanoch Punk und bleibs auch imma. Aber so grufti sachen sin ja auch nice nich?

^^

--------------------
I only drink to be merry
but unfortunately

I'm in the wrong prison cell and the wrong company

Neues Topic Antworten Forum jump:

Freund vom Topic berichten | Abbonieren | Abbonement abbestellen | Druckbare Version anzeigen

Administrative Optionen
Thread schließen | Thread verschieben | Thread löschen
Kontakt | Homepage

Forenfuchs.de - Kostenloses Forum für Ihre Homepage - Support Forum - Powered by xa-media.com
Kostenloses Forum einrichten
iphpbb.com - Kostenloses Forum - Professionelles phpbb Forum für Ihre Community
xa-board.com - Gratis Forum - Holen Sie sich Ihr kostenloses CC Forum
Netaufkleber.com - Aufkleber - Bestellen Sie Aufkleber schnell und einfach im Internet
BBoard.de - Forum Kostenlos - Richten Sie sich Ihr persönliches Forum kostenlos ein

counter by CountIT.ch
Powered by CuteCast Version 1.2
Copyright © 2001-2002 ArtsCore Studios
Deutsche Übersetzung von Inspire-world.de

NOIZEinfo Top 100 Schwarzes Reich Hier gehts zur neuen Topliste Gothic Toplist by nachtwelten The Dark Page Top 150 Klick zur GothArt Topliste Meine Gruft Top 1000